Korrektor werden - Kleiner Leitfaden

Korrektor werdenDer Beruf des Korrektors ist in Verlagen mittlerweile so gut wie ausgestorben. Heutzutage gibt es fast nur noch Lektoren. Dennoch können Sie selbstverständlich Korrektor werden.

Korrektor werden empfiehlt sich heute vor allem auf freiberuflicher Basis.

Auf freiberuflicher Basis können Sie Korrektor werden und auf dem Markt selbst Kunden akquirieren. Selbständiger – bzw. freiberuflicher – Korrektor werden ist somit die ideale Alternative zu einem ohnehin rar gesäten Job in einem Verlag.

 


Korrektor werden – was sind die Voraussetzungen?

Dazu müssen Sie in aller Regel ein geistes- oder sprachwissenschaftliches Studium abgeschlossen haben. Um Korrektor zu werden, sind hier Germanistik, Literaturwissenschaft, Geschichte, Anglistik und ähnliche Fächer am geeignetsten. Mit Studienabschlüssen in anderen Fächern können Sie jedoch auch Korrektor werden – oder auch Lektor. Insbesondere, wenn Sie ein Fachlektorat anbieten, also ein Lektorat für ein bestimmtes Fach, beispielsweise Biologie. Dann können Sie damit punkten, dass Sie auch die Terminologie kennen und sich allgemein mit dem Fach auskennen.


Lektorat24.com Tipp: 

Wenn Sie Korrektor sind oder Korrektor werden wollen, können Sie sich jetzt auch gerne bei ghostwriter.city bewerben.


Selbst mit einem Abschluss in einem technischen Studiengang können Sie Korrektor werden - oder auch Lektor/Redakteur - und beispielsweise technische Dokumentationen anfertigen.

Wir empfehlen Ihnen, nicht nur das Korrektorat, sondern auch das Lektorat anzubieten. Also Korrektor werden und Lektor. So können Sie Ihre Dienstleistungspalette erweitern, denn viele Auftraggeber suchen nicht nur nach einem Korrektorat, sondern auch nach einem Lektorat oder wollen über die Möglichkeiten beider Optionen informiert werden. Manchmal ist es ratsamer, einen Text zu lektorieren, als „nur“ zu korrigieren.

Ein Lektorat umfasst die Leistungen eines Korrektorats – also die Überprüfung auf richtige Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion – und darüber hinaus noch Aspekte wie Stil, Ausdruck, Logik und/oder andere Bestandteile.

Sie sehen also: Korrektor werden ist ziemlich einfach, vorausgesetzt Sie verfügen über ein sehr gut abgeschlossenes Studium, welches sich vom Grundsatz her dafür eignet, Korrektor werden.


Sie sind Korrektor oder möchten Korrektor werden?


Wenn Sie bereits Korrektor sind oder Korrektor werden möchten, sind Sie hier genau richtig. Mithilfe dieses Branchenbuches haben Sie als Korrektor oder wenn Sie Korrektor werden möchten die Möglichkeit, sich gegen eine geringe Jahresgebühr eine eigene Profilseite zu erstellen, die durch die verschiedenen Suchoptionen des Branchenbuches gefunden werden kann.

Wenn sie Korrektor sind oder Korrektor werden wollen, können Sie die hier hinterlegte Seite auch gern als eigene Webseite nutzen und Ihre individuelle Internetadresse überall angeben.

Sie sehen, dass Sie – falls Sie Korrektor sind oder Korrektor werden wollen – nicht einmal eine eigene Webseite brauchen, um Kunden auf gleicher Augenhöhe akquirieren zu können.

Wenn Sie Korrektor werden möchten, ist die einzige Anfangsinvestition, die Sie nach Ihrem sehr gut abgeschlossenen geisteswissenschaftlichen Studium erbringen sollten, vor allem ein ausgefüllter „Fragebogen zur steuerlichen Erfassung“. Die Einreichung dieses Fragebogens bei Ihrem Finanzamt ist kostenlos.

 

Korrektor werden, neue Möglichkeiten eröffnen!


Eröffnen Sie sich selbst neue Wege, indem Sie Korrektor werden und sich selbstständig machen. Die besten Ideen zur Selbstständigkeit sind stets jene, die nur geringes oder womöglich gar kein Gründungskapital erfordern – sprich jene, die im Dienstleistungsbereich angesiedelt sind.

Wenn Sie Korrektor werden möchten, dürfte dies der Fall sein und zutreffen – nicht zuletzt dank dieses Branchenbuches. Wir geben Ihnen in der Rubrik „Freiberufler werden“ zahlreiche weitere Hinweise, was Sie beachten müssen, wenn Sie Korrektor werden wollen. Beispielsweise wo Sie ein kostenloses Konto eröffnen und wie Sie bei der Krankenversicherung sparen können.

Wenn Sie Korrektor sind oder Korrektor werden wollen, klicken Sie HIER, um Hinweise zur Selbstständigkeit abzurufen.

 

Als Korrektor eintragen oder Korrektor werden


Lektorat24.com Tipp: Wenn Sie Korrektor sind oder Korrektor werden wollen, können Sie sich auch gerne HIER bewerben.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Korrektor werden!

 

Verwandte Themen: Lektor werden |Werbetexter werden

 

Autor: Michael Clauß

zu Google+ gelangen zu Facebook gelangen zu Twitter gelangen

Copyright © 2018 lektorat24.com. Alle Rechte vorbehalten.