Zur Suche nach Lektorinnen geht es HIER



Sie suchen eine Lektorin? In diesem Branchenbuch haben Sie die Wahl zwischen mehreren Lektoren


Sie haben einen Text – beispielsweise Geschäftskorrespondenz, einen Geschäftsbericht, eine wissenschaftliche Arbeit, einen Werbetext oder einen Romantext – und suchen eine Lektorin? Dann sind Sie hier richtig.

In unserem Spezialbranchenbuch können Sie aus verschiedenen freiberuflichen Lektoren die Lektorin oder den Lektor aussuchen, die oder der von der fachlichen Qualifikation am besten zu Ihrem Auftrag passt.

 

Was macht eine Lektorin oder allgemein: Was machen Lektoren?


Was eine Lektorin macht? Das ist ganz einfach zu beantworten: Eine Lektorin oder Lektoren tun genau das, was sie in Auftrag geben!

Prinzipiell beinhaltet ein Standartlektorat verschiedene Leistungen, so zum Beispiel alle Leistungen eines Korrektorats und weitere Kontrollen wie jene auf Ausdruck oder Stil. Sollten

Sie individuelle Wünsche haben – beispielsweise ein Lektorat in alter Rechtschreibung – teilen Sie dies Ihrer Lektorin oder Ihren Lektoren einfach mit.

 

Ihre Lektorin oder Ihre Lektoren – Helfer für eine zügige Auftragsabwicklung


Eine freie Lektorin oder freie Lektoren haben den Vorteil, dass Sie als Kunde beziehungsweise Auftraggeber immer einen gewissen Pool an Lektoren zur Verfügung haben. Marktwirtschaftlich bedingt wird niemals jede Lektorin oder alle Lektoren zur gleichen Zeit ausgelastet sein. Zumindest nicht deutschland- oder österreichweit.

 

Lassen Sie Ihre Lektorin oder Ihre Lektoren Texte verbessern: Was es bringt, eine Lektorin oder Lektoren zu engagieren


Wenn Sie eine Lektorin oder vielleicht sogar mehrere Lektoren beauftragen, einen Text zu verbessern, werden Sie selbst sicherlich am besten wissen, weshalb Sie dies tun. Sicherlich handelt es sich um ein wichtigeres Schriftstück oder um eines, welches veröffentlicht werden soll.

Prinzipiell ist es meistens so, dass man selbst nach einer langen Beschäftigung mit einem Text oder mit einer Texterstellung gewisse Fehler einfach nicht mehr sieht. In solchen Fällen sollte man einen Text eine Zeit lang bei Seite legen und später noch einmal lesen. Doch auch dies ist keine Garantie, dass der Text danach fehlerfrei ist und kommt im Wirtschaftsleben, wo Zeit kostbar ist, in der Regel nicht vor.

Unterm Strich wird es für Sie günstiger sein, eine Lektorin oder Lektoren zu beauftragen, Ihr Schriftstück Korrektur zu lesen, um anschließend sofort mit einem Text – direkt oder indirekt - Geld verdienen zu können.

Sie sehen: Die Beauftragung einer Lektorin oder mehrerer Lektoren kann die Qualität Ihrer Texte erheblich verbessern, Ihnen Zeit, Arbeit und Geld sparen und lässt Sie sich wieder auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

 

Eine freie Lektorin oder Lektoren finden Sie HIER

 

Wenn Sie Lektorin oder Lektor sind, können Sie sich gerne HIER in das Branchenbuch eintragen.

Autor: Michael Clauß

zu Google+ gelangen zu Facebook gelangen zu Twitter gelangen

Copyright © 2018 lektorat24.com. Alle Rechte vorbehalten.